Ist Biltong in großen Mengen bedenklich?

Wenn Sie Biltong kaufen, kriegen Sie oft größere Packungen an Fleisch, bzw. wollen vielleicht gleich mehrere Sorten ausprobieren. Dabei kann die Frage nach der Bedenklichkeit aufkommen. Da Biltong an sich zwar lange haltbar ist, aber nicht gekocht wurde, haben Sie vielleicht bedenken wegen der Reinheit und der Keimbildung. Dazu sei gesagt, dass das Trocknen von Fleisch zur längeren Haltbarkeit schon seit Jahrtausenden und in unterschiedlichsten Kulturen praktiziert wurde.

Wenn Sie sich mehr darüber Sorgen machen, ob die große Menge an sich gesund ist für Sie, können Sie auch beruhigt sein. Das getrocknete Fleisch ist ohne weitere Zusatzstoffe gefertigt und besitzt viele gute Stoffe, die Ihr Körper benötigt. So ist das einzige Limit Ihr eigenes Sättigungsgefühl. Achten Sie einfach auch darauf, dass der Kauf von Biltong schnell ins Geld gehen kann.

Ein Wort der Warnung sei aber ausgesprochen. Wenn Sie sehr viel Biltong über einen längeren Zeitraum zu sich nehmen, können trotzdem negative Effekte auftreten. Das ist aber ganz normal, da die Effekte Anzeichen von Mangelernährung, bzw. nicht ausgewogener Ernährung sind. Wenn Sie immer wieder ein bisschen Biltong essen, ist das Fleisch aber gar kein Problem und absolut nicht bedenklich zu genießen.


Sie möchten nicht lesen? Dann lassen Sie sich den Text jetzt einfach vorlesen

Ist Biltong in großen Mengen bedenklich?
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.