Erstaunlich! Neuer Trend verdrängt Chips aus den Regalen!

Ein neuer Trend macht sich langsam aber stetig in deutschen Supermärkten breit. Auch online erobert der Neuling aus Afrika die Bühne. Dabei ist das Produkt so simpel, wie genial. Man mag es kaum glauben, aber bei dem Snack handelt es sich um einfache Fleischstreifen, die in Essig getaucht und mit Gewürzen verarbeitet wurden. Wie kann so etwas den Vorreiter Chips verdrängen?

Die Fleischstreifen sind nicht nur würziger, als die so beliebten Chips, sie sind darüber hinaus äußerst gesund und machen kaum Dreck. Eine einfache Finesse sorgt ebenfalls dafür, dass Sie die Streifen auch nach mehreren Monaten noch genießen können.

Wo Chips nach einigen Tagen in einer offenen Verpackung ihren typischen Crunch verlieren, sind die Fleischstreifen auch nach längerem noch unverändert verzehrbar

 

Was macht diese Fleischstreifen so einzigartig?

Typisches Beef Jerky würde jetzt so manch einer denken, doch falsch! Zwar ist die Grundzutat wie beim Beef Jerky Rindfleisch, doch liegt der Unterschied im Detail. Wo das bekannte Trockenfleisch künstliche Zusatzstoffe verwendet, wird bei den neuen Fleischstreifen nur auf natürliche Stoffe gesetzt. Das Trockenfleisch mit dem Namen Biltong wurde ursprünglich in Afrika erfunden, erfreut sich hierzulande aber bereits großer Beliebtheit. Die lange Haltbarkeit kommt dadurch, dass das Fleisch gewürzt, mit Essig getränkt und dann in Trockenkammern für 2-3 Tage gehängt wird. Durch die Säure setzen sich so gut wie keine Keime mehr auf dem Fleisch ab, da diese in der Säure nicht überleben können. Durch die Trocknung bei 50 Grad wird dem Fleisch der Großteil der Feuchtigkeit entzogen und der Essig kann sich noch weiter in der Oberfläche verbreiten. Diese Schutzschicht in Kombination mit den Gewürzen sorgt für den unvergleichlichen Geschmack.

 

Wo ist dieses Biltong erhältlich?

Pures Biltong in Scheiben geschnitten.Obwohl sich Biltong in Deutschland einer großen Beliebtheit erfreut, ist das Fleisch noch nicht überall erhältlich und es kann relativ schwer werden, es im örtlichen Supermarkt zu finden.

Viel einfacher ist es, direkt beim Online-Händler zu bestellen. Dazu können Sie beispielsweise bei www.biltong-kaufen.de nach aktuellen Angeboten schauen und können sich so Ihre erste Packung Biltong bequem nachhause liefern lassen.

Dies wird sicherlich für Abwechslung und ein Gesprächsthema beim nächsten Apéro sorgen.

Erstaunlich! Neuer Trend verdrängt Chips aus den Regalen!
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.